Marktplatz TG

Projekt:
Marktplatztiefgarage Göppingen

Architekt:
Architekturbüro fai Peter Welz

Planung:
2004

 

Die städtebauliche Grundidee von uns war die gesamte Haupt-Einkaufsmagiestrahle (Hauptstraße) als zusammenhängende Einkaufs- und Flaniermeile zu gestalten, mit darunterliegender Parkierungsgarage mit Durchfahrtsmöglichkeit.

Auf der Grundlage von diesem gesamtheitlichen Ansatz wurde von der Stadt Göppingen ein innerstädtisches Verkehrskonzept entwickelt, dass einen verkehrsberuhigten Marktplatz mit Haupt- und Poststraße vorgibt und einer einheitlichen innenstädtischen Gestaltung des öffentlichen Raumes.

Dieses Gesamtkonzept wurde auf der Grundlage der öffentlichen innerstädtischen „ Marktplatz-Tiefgarage verwirklicht, die ein Parkangebot im Zentrum der Stadt anbietet